Soziale Politik & Demokratie Nr. 394

Die Soziale Politik und Demokratie ist am 25. April 2018 erschienen

 

AUS DEM INHALT:

Signale des Widerstandes: 

Nur 66 % für Nahles zur SPD- Parteivorsitzenden – 210 Delegierte verweigern ihr das Mandat

„Eine schwere Hypothek“ – Bestürzung bei der Parteiführung

 

Die Arbeiterschaft signalisiert ihren Widerstand gegen die praktizierte Agenda-Politik

Über 220.000 KollegInnen des öffentlichen Dienstes/ Dienstleistungen waren allein in den letzten-Wochen mit ihrer Gewerkschaft im Streik

Sie erkämpfen eine Reallohnerhöhung für die 2,3 Millionen Beschäftigten in Bund und Kommunen

 

„SCHULBAU-OFFENSIVE“ -Schuldenbremse öffnet den Weg zu ÖPP.

 VOR DER AFA-BUNDESKONFERENZ

SYRIEN: Die Große Koalition unterstützt das von Trump befohlene Bombardement

 FRANKREICH: Streik der Eisenbahner gegen Macron-„Reform“

GUADELOUPE: Interview mit Élie Domota, Generalsekretär des Gewerkschaftsbundes UGTG

BRASILIEN: Weltweit fordern Organisationen der Arbeiterbewegung, Gewerkschaften: Freiheit für Lula - Das Recht auf seine Präsidentschaftskandidatur

Bisher keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort