Soziale Politik & Demokratie Nr. 358

Die Soziale Politik und Demokratie ist am 23. Mai 2016 erschienen

AUS DEM INHALT :

  • UNTER DEN ANFORDERUNGEN der Schuldenbremse und Wettbewerbsfähigkeit
    -      diktieren die Arbeitgeber im öffentlichem Dienst und in der Industrie gegen die erkämpften Reallohnerhö­hungen Kompensationen, Tarifvertrags-Öffnungsklauseln und Befristungen
    -       präsentiert Arbeitsministerin Nahles (SPD) ein Gesetz zur Legalisierung und Förderung von Leiharbeit und Werkverträgen, von Lohndumping durch Tarifflucht
    Gewerkschafter diskutieren: Wie den Kampf organisieren gegen Leiharbeit und Werkverträge, die „moderne Lohn -Sklaverei”
  • TARIFKAMPF IM ÖFFENTLICHEN DIENST: Fortsetzung der Bilanzdiskussion
  • LEHRER UND GEW: fordern bessere Eingruppierung und Arbeitsbedingungen
  • BERLIN: TVöD für alle — Schluss mit den Ausgründungen
  • GROßBRITANNIEN: Nach den Kommunalwahlen
  • FRANKREICH: „Wir werden unseren Kampf gegen dieses Arbeitsgesetz fortsetzen — bis wir seine Rücknahme erreichen”
  • BERICHTE  aus Palästina und Brasilien
Bisher keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort