Archiv | August, 2021

Vor den Wahlen im September: „Wahlkampf nichtssagend – Wähler verdrossen“ (FAZ, 7.8.2021)

Alle Parteien und ihre Spitzenkandidaten haben als Versprechungen Klimaschutz und Digitalisierung auf ihre Fahnen geschrieben. Doch die Antwort darauf, was das für die Zukunft der gesellschaftlichen Mehrheit bedeuten wird, bleiben sie schuldig; weil sie dann „ehrlicher Weise von Verzicht reden müssten“, kommentiert die Berliner Zeitung vom 2.8. Sie übertreffen sich mit immer gleichen bewusst vagen [...]

Weiter lesen...

Soziale Politik & Demokratie Nr. 454

Die Soziale Politik und Demokratie ist am 20. August 2021 erschienen   AUS DEM INHALT: Nach der Wahl: Stunde des „bösen Erwachens“! Leere Versprechungen. „Bloß nicht die Wähler verprellen“ „Wir können und wollen nicht mehr“ Gemeinsamer Streik der Beschäftigten von Vivantes und Charité: Mehr Personal – TVöD für Alle!  GDL STREIK: KämpferischerWiderstand gegenKaputtsparpolitik  Die öffentliche [...]

Weiter lesen...